Aktuell

Artikel weiterlesen: Forschungsprojektunterstützung für PICO Studie - 5. September 2018

Forschungsprojektunterstützung für PICO Studie - 5. September 2018

Das Team der interdisziplinären Forschungsgruppe für Neuroendokrinologie und Neurometabolismus rund um Dr. med. Roman Trepp und Prof. Dr. phil. Regula Everts von der Universitätsklinik für Diabetologie, Endokrinologie, Ernährungsmedizin und Metabolismus (UDEM) hat für das Projekt "Impact of Phenylalanine on >

Artikel weiterlesen: Forschung hilft Diabetikern - BZ Berner Zeitung vom 7. August 2018

Forschung hilft Diabetikern - BZ Berner Zeitung vom 7. August 2018

Ihre Forschung hilft Diabetikern - Inselspital - Eine künstliche Bauchspeicheldrüse verbessert die herkömmliche Insulintherapie deutlich. Das zeigt eine Studie, die am Inselspital durchgeführt wurde. >

Artikel weiterlesen: Künstliche Bauchspeicheldrüse bewährt sich im Spital - 26. Juni 2018

Künstliche Bauchspeicheldrüse bewährt sich im Spital - 26. Juni 2018

Patienten mit Typ-2-Diabetes profitieren bei einem Spitalaufenthalt von einer künstlichen Bauchspeicheldrüse. Die von einem Algorithmus gesteuerte Insulinabgabe führte im Vergleich zur herkömmlichen Insulintherapie zu einer deutlich besseren Blutzuckereinstellung, wie eine Studie aus Bern und Cambridge zeigt. >

Artikel weiterlesen: CTU-Forschungsgrant - 26. Juni 2018

CTU-Forschungsgrant - 26. Juni 2018

Dr. med. Thomas Züger hat einen CTU-Forschungsgrant für die Vorbereitung eines grossen Forschungsprojektes zur Unterzuckerung beim Autofahren (HEADWIND, gemeinsam mit Forschern der ETH Zürich) erhalten.

 

HEADWIND: Design and Evaluation of a Vehicle Hypoglycemia Warning System in Diabetes>

alle anzeigen