Aktuelles

11. Dezember 2019

Publikation im Ernährungsjournal Nutrients zum Thema Ernährung bei Sportlern mit Typ 1 Diabetes

"Carbohydrate Intake in the Context of Exercise in People with Type 1 Diabetes"

10. Dezember 2019

Diabetes Center Berne wählt neuen Chief Scientific Officer

Dr. Martin Kussmann wird neuer Chief Scientific Officer und verantwortet in dieser Position die weitere wissenschaftliche Ausrichtung des Diabetes Cen­ter Berne (DCB). Prof. Dr. med. Christoph Stettler wechselt nach erfolgreicher Aufbauarbeit in das Advisory Board des DCB.

04. Dezember 2019

Dr. Andreas Melmer, PhD erhält den Young Independent Investigator Price der SGED-SSED 2019

Makrovaskuläre Erkrankungen präsentieren eine der Hauptkomplikationen für Menschen mit Typ 1 Diabetes. Obwohl die Vermeidung kardiovaskulärer Risikofaktoren bei Typ 1 Diabetes zu einem der wichtigsten Therapieziele erklärt wurde, ist wenig über die Pathophysiologie der Blutgerinnung bei Typ 1 Diabetes...

06. November 2019

LINEAR: Looping whilst Restricting Carbohydrates - Studie

Vera Lehmann, Assistenzärztin und Doktorandin an der Universitätsklinik für Diabetologie, Endokrinologie, Ernährungsmedizin und Metabolismus (UDEM), erhält von der Burgergemeinde Bern für die Studie "LINEAR: Looping whilst Restricting Carbohydrates’’ einen finanziellen Unterstützungsbeitrag zugesprochen.

23. Oktober 2019

ENETS Center of Excellence Inselspital Bern

Wichtiger Meilenstein für Patientinnen und Patienten mit neuroendokrinen Tumoren – diese Woche wurde das Inselspital zum ENETS Center of Excellence zertifiziert.

25. Juli 2019

HEADWIND Studie – Teilnehmende gesucht

Für das Forschungsprojekt HEADWIND (Design and Evaluation of a Vehicle Hypoglycemia Warning System in Diabetes) suchen wir Frauen und Männer zwischen 21 und 50 Jahren, die einen Typ 1 Diabetes mellitus haben und regelmässig Auto fahren. Die Studie hat das übergeordnete Ziel, die Verkehrssicherheit von...

17. Juli 2019

Vier neue Professuren für Berner Diabetes-Forschung

Die Universität Bern und das Diabetes Center Berne (DCB) schaffen gemeinsam vier Professuren, die sich mit Forschung und Entwicklung im Bereich der Diabetestechnologie befassen. Damit gewinnt die Berner Diabetes-Forschung an internationaler Bedeutung, was den Medizinalstandort nachhaltig stärkt.

08. Juli 2019

PICO Studie: Gesunde Versuchspersonen gesucht!

Möchten Sie die Erforschung seltener Krankheiten unterstützen und dazu noch eine MRI-Aufnahme Ihres Gehirns erhalten? Das können Sie mit einer Teilnahme an der PICO-Studie. Dafür suchen wir gesunde Frauen und Männer zwischen 18 und 45 Jahren, die fliessend Deutsch oder Französisch sprechen.

21. Juni 2019

SGAIM-Preis 2019 für die EFFORT-Studie

Anlässlich des 4. Frühjahrskongresses der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin in Basel wurde die im The Lancet publizierte EFFORT-Studie zum Thema «Individualized nutritional support in medical inpatients at nutritional risk: a randomized clinical trial» mit dem SGAIM-Preis für die...

22. Mai 2019

HEADWIND – ein hochinnovatives Forschungsprojekt zwischen Schweizer Hochschulen

Am 17. Mai 2019 wurde das multidisziplinäre und Universitäten-übergreifende HEADWIND-Projekt im Rahmen eines «Kick-off Meetings» offiziell gestartet. HEADWIND hat das übergeordnete Ziel, das Autofahren für Diabetikerinnen und Diabetiker durch frühzeitige und automatisierte Erkennung von Unterzuckerungen...