Grants Universitätsklinik für Diabetologie, Endokrinologie, Ernährungsmedizin & Metabolismus

Die endokrinologische Forschungsgruppe um Dr. Roman Trepp und Prof. Regula Everts Brekenfeld erhält von der Gottfried & Julia Bangerter-Rhyner-Stiftung eine Projektunterstützung von CHF 50'000.00 für die randomisierte, Placebo-kontrollierte, Cross-over, Non-inferiority Studie "Einfluss von Phenylalanin auf kognitive, neuronale und neurometabolische Paramater bei erwachsenen Patienten mit Phenylketonurie" zugesprochen.


Auch vom Nutricia Metabolics Research Fund hat das Forschungsteam rund um Prof. Regula Everts Brekenfeld und Dr. Trepp für die PICO-Studie (Impact of Phenylalanine on Cognitive, Neural and Neurometabolic Parameters in Adult Patients with Phenylketonuria – a Randomized, Placebo-Controlled Trial) einen Forschungsgrant von EUR 50'000.00 erhalten.

Zudem erhält Prof. Dr. Lia Bally von der UDEM gemeinsam mit Dr. Mariam Semmo (Universitätsklinik für Nephrologie und Hypertension) für das interdisziplinäre Projekt "Closing the loop in dialysis patients with diabetes" eine Forschungsunterstützung über CHF 30'000.00 von der Schweizerischen Nierenstiftung und der Alfred und Erika Bär-Spycher-Stiftung.