Diabetes Center Berne

Im Diabetes Center Berne (DCB) wird zusammen mit der Universitätsklinik für Diabetologie, Endokrinologie, Ernährungsmedizin & Metabolismus (UDEM) an neuen Therapieansätzen für Diabetes geforscht und innovative Technologien entwickelt. Das Forschungsinstitut befindet sich im sitem-insel Gebäude auf dem Campus des Inselspitals Bern. Dr. h.c. Willy Michel, Verwaltungsratspräsident der Ypsomed Gruppe, stellt für dieses Vorhaben einen Betrag von CHF 50 Millionen privat zur Verfügung.

Diabetes ist eine der grössten globalen Volkskrankheiten: Heute sind weltweit über 400 Millionen Menschen an Diabetes erkrankt, davon injiziert jeder Zehnte täglich Insulin. Bis zum Jahr 2040 werden gemäss Schätzungen der Internationalen Diabetes Föderation bereits über 600 Millionen Menschen weltweit an Diabetes erkrankt sein. Um Folgeerkrankungen zu vermeiden, die Therapie zu vereinfachen und die Lebensqualität von Menschen mit Diabetes zu erhöhen, muss die Therapie weiter automatisiert und die Stoffwechseleinstellung verbessert werden. Dazu muss insbesondere auch die Blutzuckermessung vereinfacht werden.

Vision des DCB ist, die Diagnose und Therapie von Diabetikern signifikant zu verbessern indem ungelöste Problemstellungen identifiziert und adressiert sowie neue, disruptive Ansätze verfolgt werden.

Als interdisziplinäre und kollaborative Plattform unterstützt das DCB Forschende und Start-ups dabei, mit ihren Projekten die Lücke zwischen Forschungslabor und klinischer Anwendung (Translation-Gap) möglichst schnell und effizient zu überwinden.

Zusammen mit seinen Partnern engagiert sich das DCB für innovative Lösungen und unterstützt Forschungsvorhaben und Technologieprojekte mit massgeschneiderten Dienstleistungen. Das DCB verfügt über moderne und funktionale Räumlichkeiten und stellt bei Bedarf entsprechendes Kapital zur Verfügung.

Das Diabetes Center Berne arbeitet eng mit der Universitätsklinik für Diabetologie, Endokrinologie, Ernährungsmedizin & Metabolismus (UDEM) der Insel Gruppe zusammen. Das sich im Bau befindende Zentrum sitem-insel stellt hierzu die optimalen Rahmenbedingungen, denn die Nähe zum Inselspital und zur klinischen Forschung ist elementar.

Weitere Informationen zum Diabetes Center Berne finden Sie hier: www.dcberne.com