MobileAPP-Projekt

Ein Projekt zur Entwicklung einer Plattform zur Erleichterung der klinischen Ernährung, des Flüssigkeits- und des Elektrolytmanagements

Die Häufigkeit von komplexen Ernährungssituationen wie zum Beispiel der Mangelernährung nimmt zu. Gleichzeitig verbessert sich die Studienlage zum Ernährungsmanagement, was schweizweit zu einem merklichen Anstieg der Nachfrage für ernährungsmedizinische Behandlung führt. Um die Umsetzung der bereits existierenden nationalen sowie internationalen Leitlinien und Ernährungsempfehlungen nach der aktuell besten Evidenz zu steigern, entwickeln wir das webbasierte “MobileAPP Klinische Ernährung, Flüssigkeits- und Elektrolytmanagement“, welches alle Aspekte des Managements im Bereich der klinischen Ernährung und der Infusionstherapie enthält. Dieses interaktive Arbeitsinstrument wird umfassendes Wissen für den Alltag medizinischen Personals zur Vergügung stellen. Somit soll das Ernährungs- und Infusionsmanagement optimiert und die Behandlungsqualität sichergestellt werden.

MobileAPP

Finanzielle Unterstützung

  • Universität Basel, Grant Klinische Pharmazie
  • Inselspital Bern, Universitätsklinik für Diabetologie, Endokrinologie, Ernährungsmedizin und Metabolismus (UDEM)
  • Industrie Grant: B. Braun Medical

Kollaborationen

  • Inselspital Bern, Universitätsklinik für Viszerale Chirurgie und Medizin
  • Kantonsspital Aarau

Principal Investigator